Golfweek Events

zurück
06.07.2016

Golfinternat als Talenteschmiede

Die Evangelische Realschule Ortenburg und der Golfclub Sagmühle in Bad Griesbach gehen bereits seit zwei Jahren gemeinsame Wege. An der Realschule wird Golf als Wahlfach angeboten. Ab dem kommenden Schuljahr gibt es für Schüler, die gerne Golf spielen oder lernen möchten, ein Golfinternat. „Die Eltern unserer Schüler, die dieses Angebot nutzen, sind begeistert, dass wir dieses nicht alltägliche Wahlfach anbieten und damit auch den Zugang für junge Menschen ermöglichen, die zu dieser Sportart ein befangenes Bewusstsein haben“, erklärt Heide Hesse, Direktorin der Realschule, das einmalige Angebot in Bayern, das sich an Golfinteressierte bis hin zum Singlehandicapper wendet. Im Manager des GC Sagmühle Mathias Probst hat Hesse einen kongenialen Kooperationspartner gefunden, der die Förderung motivierter Nachwuchsgolfer seit jeher als „sein besonderes Steckenpferd“ bezeichnet.

„Als Hobbygolferin und Mitglied im GC Sagmühle kam ich durch die hervorragende Jugendarbeit, die dort geleistet wird, schnell mit Herrn Probst ins Gespräch“, so Hesse. „Er eröffnete mir die Möglichkeit einer Kooperation, unterstützt durch den Deutschen Golfverband. So wuchs die Idee, die schnell umgesetzt wurde.“

Ebenso tatkräftig setzt die Direktorin nun die Idee um, dieses Schulangebot in Verbindung mit dem Internat über Niederbayern hinaus zu bewerben. „Schüler, die für ihre schulische Arbeit stärkere Strukturen und mehr individuelle Unterstützung benötigen, aber auch auf ihren Freizeitsport, das Golfen, nicht verzichten möchten, finden in unserem Internat die idealen Bedingungen vor. Die Realschule, die unmittelbar mit dem Internat verbunden ist, bietet eine bruchlose Kommunikation zwischen Lehrern und Erziehern. Des Weiteren nehmen wir aber auch Mittelschüler und Gymnasiasten aus Schulen der nahen Umgebung jederzeit gerne auf.“

Von dem Golfinternat verspricht sich die Schule regen Zulauf. „Zudem möchten wir durch die Nähe zum größten Golfresort Deutschlands den Schülern die Chance auf eine sportliche Talentförderung bieten, ohne schulische Einbußen zu erleben.

(von Nina Weidinger)


zurück